www.alma-webkatalog.com

Fronleichnamsprozession in Delrath am 7.6.2015

Bei strahlendem Sonnenscheinwetter fand am Sonntag, den 7.6.2015 die Fronleichnamsprozession in Delrath statt. Bei fast 3.000 Einwohnern und einer überwiegend katholischen Bevölkerung, war die Beteiligung recht gering. Auch die Häuser im Ort waren größtenteils nicht geschmückt. Früher waren die Straßen mit Schnittgut von Liguster- und Buchenhecken sowie Blumenblüten zu Bildern ausgeschmückt. Kein Autofahrer hätte es gewagt darüber zu fahren, bis die Prozession vorbei war.

Es wurde zuerst auf dem Dorfplatz eine Messe von Herrn Pfarrer Koltermann gelesen. Dann ging die Prozession über die Gabrielstraße und der Johannesstraße zum ersten Segensaltar am Wegekreuz an der Ecke Johannesstraße/Balgheimer Straße. Die Prozession wurde von vier Blasmusikern musikalisch begleitet. Ein Vorsprecher sagte über tragbare Lautsprecher die Gebete und Lieder an. Ein Polizist auf dem Fahrrad regelte den Verkehr, damit die Prozession ungestört ablaufen konnte.

Nach der Segenszeremonie ging es weiter über die Balgheimerstraße, Pestalozzistraße und die Albert-Schweizer-Straße zum zweiten Segensaltar vor dem Montessori-Kindergarten. Dort wurde Herr Pfarrer Koltermann von einem kleinen Prozessionsteilnehmer begrüßt, der keine Berührungsängste hatte. Dies rief Heiterkeit bei allen Prozessionsteilnehmern aus. Die Kindergartenkinder trugen mit einem Liedbeitrag zur Gestaltung der Feier bei.

Nach der zweiten Segenszeremonie ging die Fronleichnamsprozession weiter über die Wilhelm-Zaun-Straße zum Dreieck. Dort wurde von den Pfadfindern der dritte Segensaltar errichtet.

Nach der dritten Segenszeremonie ging es weiter über die Gabrielstraße und Im Grund zur Pfarrkirche St. Gabriel, wo nach Glockengeläut der Abschluß der Fronleichnamsprozession stattfand. Außerhalb der Kirche gab es noch Getränke und Kaffee zu trinken.

Insgesamt war die Fronleichnamsprozession bei schönstem Sonnenwetter eine schöne und gelungene religiöse Veranstaltung.

Auf dem Dorfplatz wurde die Messe von den Pfadfindern vorbereitet.

Die Pfadfinder bei der Vorbereitung der Messe.

Die Musiker, die die Messe und die Prozession mit Musik begleiteten.

Die Kommunionkinder der Pfarre St. Gabriel. Einem Kommunionkind machte die Hitze zu schaffen. Ihm wurde übel. Daraufhin wurden alle Kommunionkinder auf Anordnung von Herrn Pfarrer Koltermann in den Schatten geschickt. Was sehr verantwortungsvoll war.

Messestilleben.

Einzug der Messdiener.

Die Messdiener mit Fahnen, mit kirchlichen Zeichen. Ein Messdiener trägt das Messbuch.

Messdiener und Pfadfinder bilden die Spitze der Prozession.

Prozessionsteilnehmer singen ein Kirchenlied.

Prozessionsteilnehmer vor den Musikern.

Weitere Prozessionsteilnehmer.

Die Blasmusiker sorgten für die musikalische Begleitung der Prozession.

Die Kommunionkinder singen ein Kirchenlied.

Herr Pfarrer Koltermann mit der Montranz unter dem Baldachin während der Prozession.

Auch Mitglieder des Bürgerschützenvereins Delrath nahmen an der Fronleichnamsprozession teil.

Vorstandsmitglieder des Bürgerschützenvereins bei der Fronleichnamsprozession.

Die Fahnen des Regiments.

Die wunderschönen Fahnen des Bürgerschützenvereins Delrath.

Die Fahne der Jägerkompanie.

Das Ende der Prozession.

Festlich geschmücktes Haus auf der Johannesstraße.

Die Meßdiener auf der Pestalozzistraße.

Der Vorbeter gibt über das Mikrofon die Gebete und die Lieder bekannt.

Die Musiker auf der Pestalozzistraße.

Die Kommunionkinder singen ein Lied.

Die Kommunionkinder gehen vor dem Baldachin.

Herr Pfarrer Koltermann mit der Montranz auf der Pestalozzistraße.

Regimentsfahne und Fahne der blauen Husaren.

Die Fahnen des Bürgerschützenvereins Delrath sind immer wieder eine Augenweide.

Zweiter Segensaltar vor dem Montessori-Kindergarten.

Eine kleine Prozessionsteilnehmerin. Eine ganz liebe.

Festlich geschmücktes Haus auf der Wilhelm-Zaun-Straße auf dem Weg zum dritten Segensaltar am Dreieck.

Dritter Segensaltar am Dreieck.

Festlich geschmückter Weg zur Pfarrkirche St. Gabriel.

Einzug der Prozession auf dem festlich geschmückten Weg zur Kirche. Im Vordergrund der Polizist, der den Verkehr für die Prozession geregelt hat.

Zwei kleine Prozessionsteilnehmer.

Prozessionsteilnehmer des Bürgerschützenvereins Delrath beim Kaffeegenuß. (Die Kaffeetassen wurden für die Aufnahme abgesetzt.).


powered by Beepworld